19.30 Uhr – Glocke lädt ein zum Danken und Beten

Aktuell läuten jeden Abend um 19.30 Uhr die Glocken der katholischen Kirchen in unserem Bistum. Damit laden sie ein, während der krisenbedingten Einschränkung des öffentlichen Lebens den Menschen zu danken, die sich derzeit für den Erhalt wichtiger Abläufe des gesellschaftlichen Miteinanders einsetzen. Zugleich fordert das tägliche Glockengeläut dazu auf, diese schwere Zeit betend zu begleiten.