Bikerwochenende für Christen vom 26. – 28.08.2016 in Kirchberg

Kloster Kreuzberg

Vom 26. bis 28. August 2016 veranstalten die katholischen Motorradfahrer im Bistum Dresden-Meißen ein Bikerwochenende für Christen. Dazu laden sie herzlich in unsere Pfarrei Maria Königin des Friedens auf den Neumarkt 23 in Kirchberg ein.

Naundorf

Von hier aus werden an dem Wochenende im August 2016 verschiedene Touren in die umliegende Region unternommen. „Orte der Industrialisierung wie die Göltzschtalbrücke im Vogtland sind ebenso willkommene Stopps wie die Skisprungschanze in Klingenthal, die malerisch im Tal gelegene Burg Stein oder der – bei Bikern beliebte – Blick über die Talsperre in Eibenstock. Aber auch der Besuch wichtiger Stationen christlichen Lebens werden mit dazu gehören“, sagt der Organisator des Projekts, Andreas Arnold. Mit viel Engagement und tatkräftigen Helfern bereitet er derzeit das Bikerwochenende vor.

Dabei planen sie, im letzten Jahr vor dem 500. Reformationsgedenken auch Stationen zu besichtigen, an denen die Reformation und Ökumene erlebbar wird. „Denn die Reformation hat Westsachsen – und damit unser Bistum – geprägt“, unterstreicht Andreas Arnold.

Für ihn gehören zu dem Wochenende auch die Erfahrung christlicher Gemeinschaft und neuer Begegnungen als wichtige Elemente dazu. Deswegen sind auch Ehepartner herzlich willkommen.

Mehr Informationen unter Katholische Motorradfahrer im Bistum Dresden-Meißen.